Smartwatch GT von LEICKE – kostet wenig, kann viel

Heutzutage möchten immer mehr Menschen mit Hilfe einer Smartwatch das Training überwachen. Hierbei gibt es verschiedene Parameter wie den Puls, den Kalorienverbrauch oder die zurückgelegte Strecke. Eine breite Masse an Anbietern hat inzwischen die verschiedensten Modelle auf den Markt gebracht. Einige bieten weitere Funktionen, die den Träger auch im Alltag unterstützen. Man denkt immer eine Smartwatch muss teuer sein, damit sie gut ist. Die Uhr von LEICKE beweist das Gegenteil.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Fitnessuhr mit zusätzlich hilfreichen Funktionen
  • Optimal für die Begleitung der gängigsten Sportarten
  • Schickes und elegantes Design
  • Einfache Kopplung mit dem Smartphone und Empfang von Push-Nachrichten oder Anrufen

Material und Verarbeitung

Neben dem Aluminium-Gehäuse mit einem Knopf an der Seite und dem Sicherheitsglas, welches für mich einen hochwertigen Eindruck macht, sind die Übergänge von Glas und Gehäuse sehr gut. Die Armbänder sind aus hartem Silikon und fühlen sich ebenfalls gut auf der Haut an. Das Material ist für den vorgesehenen Einsatz gut geeignet, es ist wasser- und schweißresistent. Das Armband und die Uhr liegen gut am Handgelenk an und man kann die Größe am Armband leicht einstellen, sodass es am Handgelenk nicht verrutscht. Beim Tragen konnte ich, anders wie bei anderen Herstellern, keine Hautunverträglichkeit feststellen. Die Uhr mit Armband ist mit einem Gewicht von 46g sehr leicht und stört daher bei bei keinerlei Sportaktivitäten.

Smartwatch GT im Detail

Optik und Display

Das Gehäuse und das Standardarmband ist schwarz matt, welches ich sehr ansprechend finde. Im Lieferumfang ist ein weiteres, graues Band enthalten. Insgesamt hat die Uhr ein schönes, schlichtes Design, welches an jedem Handgelenkt gut aussieht und zu jedem Outfit passt. Das Display hat eine gute Auflösung und kann sogar Bilder vom Smartphone sehr gut als Hintergrund darstellen. Das LCD-Display füllt nicht die komplette Oberfläche der Gehäuses aus, sodass immer ein schwarzer Rand zu sehen ist, dennoch ist das Display groß genug.

Rückseite mit magnetisch-induktiver Ladefunktion

Anwendung

Die Smartwatch lässt sich gut und intuitiv bedienen. Der 1,4 Zoll LCD-Touchscreen schält sich automatisch ein wenn man das Handgelenk zum Ablesen dreht oder den Knopf an der Seite drückt. Das Menü auf dem Display, mit einer Auflösung von 240×240, ist übersichtlich in die Kategorien Schritte, Nachricht, Schlaf, Gesundheit, Sport, Wetter, Musik, Helligkeit, Kamera, Timer, Lampe uvm. aufgeteilt.

Die Smartwatch GT von LEICKE begleitet unter anderem die folgenden Sportarten: Gehen, Laufen, Radfahren, Basketball, etc. Während des Trainings misst die Uhr die klassischen Parameter wie den Puls, die Kalorien, die Strecke und Anzahl der Schritte. Wie genau die Messung am Handgelenk letztendlich ist kann ich nicht sagen, dennoch kann ich eine Erhöhung des Pulses beim schnelleren Laufen feststellen. Im direkten Vergleich mit der Apple Watch konnte ich allerdings feststellen, dass die Pulsaufzeichnung beim intensiven Intervalltraining zu träge ist und die hohen Pulsfrequenzen nicht aufgezeichnet wurden. Die Streckenmessung schneidet im direkten Vergleich mit der Apple Watch auch gut ab. Über die App kann auch ein Schritte-Tagesziel festgelegt werden, bspw. 7000 Schritte/ Tag. Wenn dies erreicht ist erhält man eine Push-Nachricht.

Trainingsbegleitung

Unschlagbar bei der Smartwatch von LEICKE ist die Akkukaufzeit, dank Lithium-Polymer-Akku und 170 mAh! Ich musste mein Gerät erst nach fünf Tagen wieder aufladen. Das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät wird einfach hinten aufgelegt und ist zusätzlich noch magnetisch. Das Schlaftracking profitiert von der langen Laufzeit, indem die Uhr über mehrere Tage genutzt werden kann ohne sie zu laden. So kann sie einfach rund um die Uhr am Handgelenk bleiben, ohne dass eine Lücke durch eine Ladezeit besteht. Daran kann sich die Apple Watch ein Beispiel nehmen, deren Akku bei normalem Gebrauch maximal zwei Tage, aber eher nur einen Tag hält. Wenn man das Schlaftracking nutzen möchte, muss die Uhr tagsüber geladen werden, sodass eine Überwachungs-Lücke der Bewegungsaktivitäten entsteht.

Beim Schlaftracking selbst hängt die Apple Watch die Smartwatch GT von LEICKE allerdings ab. Ich konnte nach drei Nächten mit mehreren Wachphasen feststellen, dass die Apple Watch diese richtig erfasst hat. Wohingegen die Uhr von LEICKE andere Wachphasen dokumentierte. Hier gibt es definitiv etwas Nachholbedarf.

Die App

Die Kopplung mit der kostenlosen App Da Fit funktioniert einwandfrei, diese ist ebenfalls übersichtlich, einfach zu bedienen und das Design ansprechend. Sie kann auf Geräten mit Andriod und iOS installiert werden. Wer regelmäßig seinen Blutdruck, Puls und Sauerstoffsättigung überwachen möchte ist hier gut bedient. Die App merkt sich die Werte wodurch eine Historie dokumentiert wird. Das Uhren-Ziffernblatt kann nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen ebenso über die App gestaltet werden.

Weitere Fakten

Die Uhr zeigt alle Nachrichten von Whatsapp, SMS und anderen Apps an, so verpasst man garantiert keinen Anruf mehr auch wenn das Handy gerade lautlos ist und kann sogar Whatsapp-Nachriten und SMS direkt an der Uhr ablesen. Ungelesene Nachrichten können später auch im Menu unter dem Punkt “Nachrichten” nochmals gelesen werden.

  • staubgeschützt
  • wasserfest
  • Sicherheitsglas (Schutzklasse IP67)
  • Standby: bis 25 Tage
  • Betriebszeit: 7 Tage (im Test 5 Tage ohne Aufladen)
  • Ladezeit: 2,5h
  • Lieferumfang
    • GT Smartwatch 
    • graues Wechselarmband
    • Ladekabel
    • Bedienungsanleitung
Lieferumfang der LEICKE Smartwatch

Fazit

Insgesamt kann mann mit dem Kauf der Leicke Smartwatch keinen Fehler machen, wenn man in erster Linie eine Fitnessuhr sucht und seine Uhr nicht jeden Tag laden möchte. Bei den Zusatzfunktionen bietet die Uhr eine solide Basis, kommt aber nicht an eine Apple Watch heran. Ich finde für den kleinen Preis von 59,95 € bekommt man bei Leicke einen tollen Begleiter für Sport und Alltag!

Die Smartwatch GT von LEICKE kannst du im Leicke Shop kaufen

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.