Massagepistole von TAOTRONICS – Wer sich gerne zweimal quält!

“Sitzen ist das neue Rauchen”, so US-Forscher James Levine. Wir sitzen täglich mehrere Stunden an unserem Arbeitsplatz oder an nicht-ergonomischen Arbeitsplätzen im Home-Office. Hinzu kommt, dass nach einem langen Arbeitstag oft die Motivation fehlt, sich noch zu bewegen. Verspannungen nehmen zu, die Lust auf Bewegung nimmt immer weiter ab – ein Teufelskreis. Aber diejenigen, die es noch schaffen, sich sportlich zu betätigen, haben am Ende die gleichen Verspannungen bzw. zusätzlich noch Muskelkater. Um dem vorzubeugen, gibt es unterschiedliche Lösungsansätze, wie z.B. Massage-Therapien oder Faszienrollen. Eine Variante, Verspannungen zu lösen, ist mit einer Massagepistole. Ich habe die Massagepistole von TAOTRONICS ausgiebig getestet und verrate Euch im folgenden Artikel, ob es sich im Alltag damit unbeschwerter leben lässt.

Die Massagepistole von TAOTRONICS hilft beim Lösen von Verspannungen
Die Massagepistole von TAOTRONICS hilft beim Lösen von Verspannungen

Das Wichtigste in Kürze

  • Hochwertiges und schlichtes Design in schwarz und grau
  • Sechs Massageaufsätze für unterschiedliche Anwendungsbereiche
  • Einfach und selbsterklärende Bedienung
  • Praktische Transporttasche

Aufbau

Wie das Produkt selbst schon sagt, hat die Massagepistole von TAOTRONICS die Form einer Pistole. Der Begriff Massagefön würde das Aussehen sicherlich genauso gut beschreiben. Die Massagepistole besteht aus einem Griff, welcher für einen guten Halt voll gummiert ist. Mit einem Gewicht von 950g ohne Massage-Aufsatz (Herstellerangabe: 980g) lässt sich die Massagepistole noch recht einfach bewegen. Auch die Gewichtsverteilung ist gut ausbalanciert (nicht kopflastig). Im Innern des Griffes sind sechs leistungsstarke Akkus mit jeweils 2.600 mAh verbaut. Der Hersteller verspricht hier eine Laufleistung von 4h-10h. Aufgeladen wird die Massagepistole mit einem beiliegenden Ladegerät. Die Dauer für eine Komplettaufladung beträgt nach einem Test etwa 2h-3h.

Aufgeräumt in der Transporthülle kann das gesamte Equipment verstaut werden
Aufgeräumt in der Transporthülle kann das gesamte Equipment verstaut werden

Auf der Kopfrückseite befindet sich ein schlichtes, aufgeräumtes Display mit LEDs. Hier wird neben des Akkuzustandes (1-10) auch die Intensitäts- bzw. Geschwindigkeitsstufe (1-10) angezeigt. Die Massagepistole lässt sich auf einen Knopfdruck starten und mit zwei Knöpfen “+” und “-” die entsprechende Intensität selbsterklärend einstellen. Auf der Oberseite befinden sich im Gehäuse einige Löcher, welche als Luftauslass für den Motor dienen. Es sind insgesamt sechs verschiedene Massageaufsätze im Lieferumfang, welche unter “Handhabung” nochmals näher beschrieben werden.

Das einfache und aufgeräumte Display der Massagepistole von TAOTRONICS
Das einfache und aufgeräumte Display der
Massagepistole von TAOTRONICS

An der Unterkante des Griffes befindet sich eine ringsherum eingebaute LED-Anzeige für den Akku-Status (rote LED: <20%; gelbe LED: <40%; blaue LED: >40% und komplett aufgeladen eine grüne LED). Auf der Unterseite des Griffes ist neben dem Anschluss für das Ladekabel auch ein Kippschalter, um die Massagepistole ein- bzw. auszuschalten. Eine gleichzeitiges Verwenden der Massagepistole während des Aufladens funktioniert nicht.

Mit Kippschalter kann die Massagepistole Ein- und Ausgeschaltet werden

Wer sich mit Massagepistolen beschäftigt, wird oft mit der Thematik Lautstärke konfrontiert. Ich empfinde die Lautstärke der Massagepistole von TAOTRONICS als noch angenehm. Die Lautstärke bei höchster Intensität “10” beträgt nach zwei Tests mit der Apple Watch als auch iPhone circa 74dB. Massagepistolen anderer Hersteller versprechen hier leisere Maximalgeräusche, aber ich halte die Lautstärke nicht als laut.

Massagepistole TaoTronics Lautstärke Apple Watch
Apple Watch integrierte Lautstärke-App

Materialien

Genaue Materialien werden laut Hersteller leider nicht genannt, aber es ist nur schwierig zu erkennen, dass hier Kunststoff verwendet worden ist. Einzig und allein die Transporttasche aus PU riecht anfangs wirklich etwas nach “Plastik”, der Geruch legt sich aber nach 1-2 Tagen wieder.

Optik

Man könnte anfangs eine Massagepistole optisch mit einem kleinen Reisefön verwechseln, doch bei genauerem Hinsehen wird man den Unterschied natürlich schnell erkennen. Die Massagepistole wirkt optisch aufgeräumt und verzichtet wie bei den technischen Einstellungen auf zusätzlichen Schnick-Schnack. Mit den Farben schwarz und grau passt es sicherlich in alle Haushalte oder Fitnessstudios.

Haptik

Die Massagepistole von TAOTRONICS fühlt sich rundum gut an. Der Griff mit der Gummioberfläche sorgt für ein angenehmes, aber normales Gefühl in den Händen während der Anwendung. Die restlichen Oberflächen sind wie bereits erwähnt aus Kunststoff, weswegen hier kein speziell herausstechend haptisches Gefühl entsteht.

Fakten

Model: TaoTronics Massagepistole TT-PCA003

Gewicht:
– 950g (ohne Massageaufsatz)
– 1.730g (komplette Tasche mit Massagepistole, Ladegerät und Massageaufsätzen)

Größe Massagepistole: Breite ca. 6cm; Tiefe ca. 17cm; Höhe ca. 26cm

Größe Transporthülle: Breite ca. 39cm; Tiefe ca. 24cm; Höhe ca. 8cm

Massageaufsätze: 6 Stück

Handhabung

Die Massagepistole ist sehr einfach aufgebaut, weswegen man für die Benutzung kein Experte sein muss. Die Aufsätze lassen sich problemlos wechseln und die Bedienung selbst ist ein Kinderspiel, da auf viele Knöpfe verzichtet wurde. Neben der Bedienungseinleitung ist auch eine Broschüre mit Anwendungsbeispielen -“Triggerpunkt-Therapie” – beigelegt.

Wie effektiv eine Massagepistole wirklich ist, konnte bis dato mit Hilfe einer wissenschaftlicher Studien noch nicht belegt werden. Aber dennoch schwören immer mehr Sportler und Therapeuten auf das Arbeitsprinzip einer Massagepistole, sie soll

  • Verspannungen lösen und vermeiden
  • Muskeln auflockern
  • die Regeneration beschleunigen
  • den Bewegungsradius verbessern (Mobilität)
Die Massagepistole liegt gut in der Hand
Die Massagepistole liegt gut in der Hand

Einsetzen könnt ihr die Massagepistole direkt auf der Muskulatur, indem ihr eine ausgewählte Stelle etwa eine Minute mit Auf- und Abbewegungen massiert. Hierdurch wird die Durchblutung, als auch die Beweglichkeit, erhöht mit gleichzeitig reduzierter Regenerationszeit. Welchen der sechs Massageaufsätze ihr für welche Körperregion verwenden könnt, ist im Detail in der Bedienungsanleitung beschrieben:

  • Kugelförmiger Aufsatz (für große Muskelgruppen wie Arme, Rücken, Hüften, Oberschenkel, Waden etc.)
  • Patronenaufsatz (zum Einwirken auf Tiefengewebe wie Meridiane, Gelenke, Handflächen und Fußsohlen)
  • Weicher Luftpolsteraufsatz (für sensitive Muskelentspannung und Massage für Ganzkörperknochen)
  • Flacher Aufsatz (für große Rückenmuskelgruppen)
  • U-förmiger Aufsatz (für Nacken, Wirbelsäule und Achillwessehne)
  • D-förmiger Aufsatz (für Bauchmuskulatur)
Massageaufsätze der Massagepistole von TAOTRONICS
Sechs verschiedene Massageaufsätze sind bei der Massagepistole dabei

Ein Vorteil, den die Massagepistole von TAOTRONICS wohl gegenüber anderen Herstellen hat, ist, dass man zum Eigengewicht der Massagepistole auch noch zusätzlich Druck auf die zu behandelnde Stelle ausgeübt werden kann ohne, dass das Gerät abgeschaltet wird. Allerdings fängt das Gerät manchmal an zu “springen”.

Mit der Länge der Massagepistole kommt man selbst bei einer Eigenverwendung in den Bereich zwischen unterem Rücken und Trapezmuskel.

Transport

Wer seine Massagepistole ordentlich verstauen und sie mit ins Fitnessstudio oder auf Reisen mitnehmen möchte, wird von der kostenlosen Transporthülle begeistert sein. Neben der Massagepistole finden darin auch alle sechs Massageaufsätzen und das Ladekabel Platz.

Transporttasche Massgepistole TAOTRONICS inklusive Massageaufsätze und Ladekabel
Transporttasche für die Massagepistole
inklusive Massageaufsätze und Ladekabel

Einzig und allein der Geruch ist anfangs etwas negativ aufgefallen, welcher aber nach 2-3 Tage verflogen war. Die Maße der Transporthülle: Breite ca. 39cm; Tiefe ca. 24cm und Höhe ca. 8cm. Die Transporthülle hat verstärkte Wände, die sicherlich den ein oder anderen harten Stoß abfangen können.

Garantie

Eine vom Hersteller zusätzliche Garantie wird vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Fazit

Die Massagepistole von TAOTRONICS ist wirklich angenehm zu verwenden. Allerdings hatte ich eine komplett andere Erwartungshaltung. Ich bin aktuell noch u.a. das Faszientraining mit einer Rolle oder Ball, gewohnt, welches sich gegenüber der Behandlung mit der Massagepistole unterscheidet. Außerdem darf man das Wort “Massage” nicht mit kräftigen Händen oder einem Massagegerät verwechseln. Man muss sich an die Verwendung mit einer Massagepistole wirklich gewöhnen. Was verbesserungswürdig ist, wären Massageaufsätze aus Metall, um Anwendungen mit Öl, Schmerzgels (z.B. Voltaren), etc. leichter anwenden zu können.
Trotzallem kann ich die Massagepistole von TAOTRONICS absolut empfehlen. Neben Mobilisierung, Faszientraining oder Dehnen ergänzt es absolut jedes Training. Aber auch nach einem stressigen Arbeitsalltag hilft die Massagepistole, um auf der Couch oder auf einer Yogamatte die Verspannungen zu lösen.

Die Massagepistole von TAOTRONICS kannst du auf Amazon.de kaufen

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.